Für Ihre Sicherheit - Ein Unternehmen der Rewe Group
Immer aktuelle Infos zu Covid-19 Einschränkungen

Deutschland - Aktiv & Entspannt

Bad Wiessee (Oberbayern)

Wandertour Bayerns Alpen & Seen

7 Nächte inkl. Frühstück
pro Person ab 669 EUR

Wandern zwischen Tegernsee und Wendelstein

Ihr Urlaubsort:

Bayern wie im Bilderbuch: prächtige Berggipfel, tiefblau glitzernde Seen, idyllische Almwiesen mit grasenden Kühen – und noch viel mehr! Entdeckt werden die schönsten Klischees Bayerns auf dieser Wanderwoche zwischen Bad Tölz und Bayrischzell. Auf herrlichen Panoramawegen gemütlich die malerischen Berglandschaften erwandern, am Wegesrand locken schmucke Berggasthäuser mit einer typischen Brotzeit und einer frischen Mass Bier. Tegernsee und Schliersee laden zu einem Bad im kühlen Nass, der Sprung in einen der erfrischenden Bergseen ist an heißen Sommertagen nicht zu verachten. Berge, Seen und eine bayerische Brotzeit - könnte das Wander-Leben schöner sein?

Tourencharakter:

Aussichtsreiche, gemütliche Wanderungen auf guten Wanderwegen und Forststraßen. Größere Höhenunterschiede werden per Seilbahn überwunden. Für die täglichen Wanderungen zwischen 3 und 5 Stunden wird Grundkondition vorausgesetzt. Soweit möglich, gibt es auch anspruchsvollere Varianten, die noch höher in die Bergwelt entführen.

Ihre Unterkunft:

Die Unterbringung erfolgt in Hotels der 3-Sterne-Kategorie, sowie in Gasthöfen und Pensionen. Gemütliche Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Kabel- oder Sat.-TV, z. T. Klimaanlage.

Ihre Verpflegung:

ÜF = Frühstücksbuffet oder am Tisch serviert.

Ihr Tourenverlauf:
  1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Tölz.

Die bekannte bayerische Kleinstadt lässt sich am besten bei einem gemütlichen Spaziergang erkunden. Ein Stück entlang der Isar mit Blick auf den Kalvarienberg, vorbei am Kurhaus in die Marktstraße. In einem der zahlreichen Straßencafés lassen sich die reich verzierten Bürgerhäuser am schönsten bestaunen.

  1. Tag: Bad Tölz – Bad Wiessee

Nach einer kurzen Bahnfahrt nach Lenggries wandert man auf dem Fernwanderweg Via Alpina über den Hirschtalsattel unter den Felszacken des Fockensteins zur Aueralm. Noch eine ausgiebige Rast mit bayerischen Almspezialitäten genießen, bevor es durch Wald und Wiesen mit wunderbarem Weitblick auf den Tegernsee hinab nach Bad Wiessee geht.

Details: ca. 5 Stunden, 18 km.

  1. Tag: Rundwanderung zum Riederstein

Auf aussichtsreichen Höhenwegen zum Berggasthaus Galaun wandern, weiter bis zur kleinen Bergkapelle auf der Felsenkanzel des Riedersteins, von wo man einen sagenhaften Tiefblick zum See und in die umliegenden Berge hat. Zurück am See lädt das Tegernseer Bräustüberl zu einem kühlen Getränk, bevor es mit der Tegernsee-Schifffahrt wieder zurück nach Bad Wiessee geht.

Details: ca. 3,5 bis 5 Stunden, 9 km.

  1. Tag: Bad Wiessee – Schliersee

Von Tegernsee erreicht man über einen Waldsteig schon bald die Almwiesen rund um den bekannten Alpen-Biergarten Neureuth. Nach einer Rast mit Seeblick wandert man entspannt zur Gindelalm und entlang von Wald- und Forstwegen deht es hinab an das Ufer des Schliersees.

Details: ca. 4 bis 4,5 Stunden, 12 km.

  1. Tag: Rundwanderung zum Spitzingsee

Entlang des Seeufer-Erlebnisweges nach Fischhausen. Am Bockerlbahnweg mit zahlreichen Infostationen über die ehemalige Waldbahn geht die Wanderung zuerst zum Spitzingsattel und danach an den malerischen Spitzingsee. Zuerst dieses Naturidyll umrunden, bevor eine Rast in der historischen Wurzhütte ansteht und es per Bus zurück nach Schliersee geht.

Details: ca. 3 bis 4 Stunden, 13 km.

  1. Tag: Schliersee – Bayrischzell

Eine luftige Seilbahnfahrt führt zur Bergstation am Taubenstein. Auf einem traumhaft aussichtsreichen Höhenweg zum Rotwandhaus, wo man nach Lust und Laune den Gipfel der Rotwand besteigen kann. Über den malerischen Großtiefentaler Kessel zum idyllisch gelegenen Soinsee und weiter entlang von Almen und Blumenwiesen nach Bayrischzell.

Details: ca. 5 Stunden, 15 km.

  1. Tag: Rundwanderung auf den Wendelstein

Der König-Maximilian-Weg führt vorbei an einem Wasserfall zur Wendelstein-Alm. Wanderung zum Gipfel mit dem eindrucksvollen Wetterobservatorium und auf dem Panorama-Rundwanderweg zur Wendelsteinhöhle mit ihren begehbaren, unterirdischen Gängen. Nach einer Brotzeit im Panorama-Biergarten geht es wieder ins Tal und mit einer gemütlichen Wanderung zurück nach Bayrischzell.

Details: ca. 4 bis 5 Stunden, 5 km.

 

  1. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung.

 

Infos zur aktuellen Situation:

Bei Einreise in Ihrem Urlaubsland bzw. Anreise im Urlaubsort und Anreise in der Unterkunft gelten derzeit die 2G-Regel (geimpft oder genesen) oder die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) in Abhängigkeit der Inzidenzzahlen. Es ist entweder ein aktueller gültiger PCR-Test, ein Impfpass mit vollständiger Immunisierung oder ein Genesen-Nachweis vorzulegen. Eine Testpflicht während des Aufenthalts im Hotel ist je nach Inzidenz vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich hierzu auf den entsprechenden Länderseiten Ihres Urlaubsortes. Aktuell ist bei Anreise in Tschechien und Italien ein zusätzliches Einreiseformular auszufüllen. In ganz Österreich gilt derzeit die 2G-Regelung. Bei Rückreise nach Deutschland ist ebenfalls ein aktueller gültiger Coronatest / PCR-Test, ein Impfpass mit vollständiger Immunisierung oder ein Genesen-Nachweis vorzulegen. Bitte beachten Sie, dass in den meisten Bereichen wieder das tragen einer FFP-2 Maske vorgeschrieben ist.


Welche Hotelbereiche sind noch nicht oder nur eingeschränkt nutzbar?

Falls in den Hotels ein Sauna-, Schwimmbad oder Wellnessbereich vorhanden ist, kann es sein dass diese Bereiche eingeschränkt nutzbar sind.

Wie ist der Ablauf bei der Verpflegung?

Je nach Infektionsgeschehen werden die Mahlzeiten am Tisch serviert oder am Buffet.

Welche besonderen Hygienemaßnahmen sind zu beachten?

Es wird um die Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln und der Einhaltung des Mindestabstand von 1,5 m zu fremden Personen, sowie das tragen einer FFP2 Mund-/Nasenbedeckung in den öffentlichen Bereichen gebeten.


7 Nächte/Frühstück
Buchungsnummer: V-MUC44423-0576
Reisezeitraum A: 12.5. - 4.6., 11.9. - 8.10.2022

Doppelzimmer (Standard) pro Person

Verlängerungsnacht: 79 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

669 EUR

Einzelzimmer (Standard) pro Person

Verlängerungsnacht: 104 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

865 EUR
Reisezeitraum B: 5.6. - 25.6., 21.8. - 10.9.2022

Doppelzimmer (Standard) pro Person

Verlängerungsnacht: 79 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

729 EUR

Einzelzimmer (Standard) pro Person

Verlängerungsnacht: 104 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

925 EUR
Reisezeitraum C: 26.6. - 20.8.2022

Doppelzimmer (Standard) pro Person

Verlängerungsnacht: 89 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

799 EUR

Einzelzimmer (Standard) pro Person

Verlängerungsnacht: 114 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

995 EUR

An-/Abreise: freitags, samstags. (Die Anreise ist am Anreisetag ab 15:00 Uhr möglich. Abreise am Abreisetag bis 10:00 Uhr.). Mindestaufenthalt: 7 Nächte. Parkplatz: kostenfrei (nach Verfügbarkeit). (Tief)garage: gegen Gebühr (30,00 EUR pro Aufenthalt). Hund: nicht erlaubt.

Kinderpreise/-ermäßigungen


Dieses Haus ist für Kinder eher weniger geeignet.

Sonstige Infos


Sie haben weitere Wünsche? Zusätzliche Leistungen, wie zum Beispiel weitere Wellness- und Gesundheitsanwendungen, diese können Sie jederzeit hinzubuchen und vor Ort bezahlen.

Bahnfahrt Bad Tölz - Lenggries ca. 4 EUR, Busfahrt Bad Wiessee - Tegernsee ca. 2 EUR, Busfahrt Schliersee - Spitzingsee ca. 2 EUR.

Stornobedingungen


bis 28 Tage vor Anreise kostenfrei, bis 14 Tage vor Anreise 30%, bis 8 Tage vor Anreise 50%, bis 4 Tage vor Anreise 70%, ab 3 Tage vor Anreise oder bei Nichtanreise 90%.
Trustpilot