Für Ihre Sicherheit - Ein Unternehmen der Rewe Group
Immer aktuelle Infos zu Covid-19 Einschränkungen

Österreich - Aktiv & Entspannt

Salzburg (Salzburger Land)

Pilgern von Salzburg nach Tirol

7 Nächte inkl. Frühstück
pro Person ab 589 EUR

Berge, Seen, Flüsse & Mozart

Ihr Urlaubsort:

Von Grenzstein zu Grenzstein führt unsere Wanderreise am Jakobsweg durch das Salzburger Alpenvorland, den bayerischen Rupertiwinkl und vorbei an einer beeindruckenden Bergwelt nach Tirol ins innere Gebirge. Im einstmals fürsterzbischöflichen Salzburg warenund sind die Pilger auch heute noch gern gesehene Gäste und werden reichlich belohnt für Ihre Mühen. Auf dem Salzburger Jakobsweg finden sich interessante kirchliche Stätten, beeindruckende Wege und zauberhafte Landschaften, auf denen Sie zur inneren Ruhefinden

Tourencharakter:

Die Touren sind einfach, wobei Sie zwei längere Etappen erwarten, die auf Wunsch per Bus verkürzt werden können. Sie wandern großteils auf asphaltierten Wegen, Forstwegen und auf Wanderwegen. Die Höhenunterschiede sind sehr gering, da Sie im Tal wandern.

Ihr Zimmer:

Die Unterbringung erfolgt in guten Mittelklassehotels und Gasthöfen. Gemütliche Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Radio, Kabel- oder Sat.-TV.

Ihre Verpflegung:

ÜF = Frühstücksbuffet.

Tourenverlauf:
1. Tag: Individuelle Anreise an die Trumer Seen.
 
2. Tag: Trumer Seen -Eugendorf. Transfer zur Landesgrenze nach Oberhofen am Irrsee, wo der Salzburger Jakobsweg beginnt. Zuerst führt Ihre Wanderung vorbei an einer Hügellandschaft hinunter zum Wallersee, dessen Ufer Sie durch das idyllische Naturschutzgebiet nach Eugendorf folgen. Details: ca. 6 Stunden (23km).
 
3. Tag: Eugendorf -Salzburg. In der Ferne sieht man bereits die Berge, an denen Sie in den nächsten Tagen vorbeiwandern werden. Gemütlich spazieren Sie hinab nach Salzburg, wo Sie prächtige Kirchen, schöne Gassen und Plätze vorfinden und sich am besten bei einer Portion Salzburger Nockerln stärken. Empfehlenswert ist ein Abstecher zur Wallfahrtskirche Maria Plain, die hoch über Salzburg thront. Details: ca. 4 Stunden (13 km).
 
4. Tag: Salzburg –Bad Reichenhall. Hinaus aus der Stadt führt Ihre Wanderung in Richtung Untersberg. Bei Schloss Marzoll überschreiten Sie die Grenze zum bayrischen Rupertiwinkl, bevor Sie anschließend in die sehenswerte Salzmetropole Bad Reichenhall kommen. Dortlockt die Entspannung im warmen Solewasser der Therme, ein Besuch im Kurpark und die Besichtigung der Alten Saline. Details: ca. 5,5 Stunden (17 km).
 
5. Tag: Bad Reichenhall –Unken. Heute folgen Sie der Saalach zurück ins Salzburger Land. Sie wandern vorbei am Saalachsee und immer tiefer hinein in die Berge. Ihr Weg verläuft teilweise direkt am Ufer der Saalach, die wildromantisch durch die Felsen fließt. Details: ca. 5,5 Stunden (18 km).
 
6. Tag: Unken –Waidring. Sie folgen weiterhin der Saalach, vorbei an Klammen und Wasserfällen geht es nach Lofer. Der beschauliche Bergort, umgeben von beeindruckenden Gipfeln der Loferer Steinberge, der Reiter Alpe und der Loferer Alm lädt zur Rast. Anschließend geht es hinauf zum Strubpass, wo Sie nun auf dem Tiroler Jakobsweg bis Waidring wandern. Details: ca. 6 Stunden (21 km).
 
7. Tag: Waidring–St. Johann in Tirol. Vorbei am Pillersee mit seiner glitzernden Wasserfläche und berühmten Wallfahrtskirche geht es nach St. Jakob, wo weit oben schon das gewaltige Jakobskreuz vom Berggipfel grüßt. Ein aussichtsreicher Weg geleitet Sie nach St. Johann in Tirol, das idyllisch zwischen den Kitzbüheler Alpen und den Felszacken des Wilden Kaiser Massivs liegt. Details: ca. 4,5 bis 6,5 Stunden (26km).
 
8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Infos zur aktuellen Situation:

Bei Einreise in Ihrem Urlaubsland bzw. Anreise im Urlaubsort und Anreise in der Unterkunft gelten derzeit die 2G-Regel (geimpft oder genesen) oder die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) in Abhängigkeit der Inzidenzzahlen. Es ist entweder ein aktueller gültiger PCR-Test, ein Impfpass mit vollständiger Immunisierung oder ein Genesen-Nachweis vorzulegen. Eine Testpflicht während des Aufenthalts im Hotel ist je nach Inzidenz vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich hierzu auf den entsprechenden Länderseiten Ihres Urlaubsortes. Aktuell ist bei Anreise in Tschechien und Italien ein zusätzliches Einreiseformular auszufüllen. In ganz Österreich gilt derzeit die 2G-Regelung. Bei Rückreise nach Deutschland ist ebenfalls ein aktueller gültiger Coronatest / PCR-Test, ein Impfpass mit vollständiger Immunisierung oder ein Genesen-Nachweis vorzulegen. Bitte beachten Sie, dass in den meisten Bereichen wieder das tragen einer FFP-2 Maske vorgeschrieben ist.


Welche Hotelbereiche sind noch nicht oder nur eingeschränkt nutzbar?

Falls in den Hotels ein Sauna-, Schwimmbad oder Wellnessbereich vorhanden ist, kann es sein dass diese Bereiche eingeschränkt nutzbar sind.

Wie ist der Ablauf bei der Verpflegung?

Je nach Infektionsgeschehen werden die Mahlzeiten am Tisch serviert oder am Buffet.

Welche besonderen Hygienemaßnahmen sind zu beachten?

Es wird um die Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln und der Einhaltung des Mindestabstand von 1,5 m zu fremden Personen, sowie das tragen einer FFP2 Mund-/Nasenbedeckung in den öffentlichen Bereichen gebeten.


7 Nächte/Frühstück
Buchungsnummer: V-SZG44414-0593
Reisezeitraum A: 1.5. - 19.6., 5.9. - 8.10.2022

Doppelzimmer pro Person

Verlängerungsnacht: 65 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

589 EUR

Einzelzimmer pro Person

Verlängerungsnacht: 94 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

715 EUR
Reisezeitraum B: 20.6. - 4.9.2022

Doppelzimmer pro Person

Verlängerungsnacht: 65 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

669 EUR

Einzelzimmer pro Person

Verlängerungsnacht: 94 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

795 EUR

An-/Abreise: täglich. (Die Anreise ist am Anreisetag ab 15:00 Uhr möglich. Abreise am Abreisetag bis 10:00 Uhr.). Mindestaufenthalt: 7 Nächte. Parkplatz: kostenfrei (nach Verfügbarkeit). (Tief)garage: gegen Gebühr (auf Anfrage). Hund: gegen Gebühr (19,00 EUR pro Nacht).

Kinderpreise/-ermäßigungen


Dieses Haus ist für Kinder eher weniger geeignet.

Sonstige Infos


Sie haben weitere Wünsche? Zusätzliche Leistungen, wie zum Beispiel weitere Wellness- und Gesundheitsanwendungen, diese können Sie jederzeit hinzubuchen und vor Ort bezahlen.

Kurtaxe je nach Ort und Hotel vor Ort zahlbar.

optional buchbar: Rücktransfer per Kleinbus nach Salzburg bzw. an die Trumer Seen. Kosten: 85,- Euro pro Person - zahlbar vor Ort. Reservierung erforderlich.

Stornobedingungen


bis 28 Tage vor Anreise kostenfrei, bis 14 Tage vor Anreise 30%, bis 8 Tage vor Anreise 50%, bis 4 Tage vor Anreise 70%, ab 3 Tage vor Anreise oder bei Nichtanreise 90%.
Trustpilot